Willkommen

Webseiten

Hostels

Links

Impressum

Hostels

Dooey Hostel - Glencolmcille
 
Dieses Haus ist schon allein seiner traumhaften Lage wegen einen Besuch wert.
Hoch am Hang gelegen, bietet es einen wundervollen Blick über Bucht und Tal von Glencolmcille. (s.u.)
 
Hier, "jwd", bietet sich eine wunderbare Gelegenheit abzuschalten und den Alltag weit hinter sich zu lassen! Ich war dieses Jahr zum ersten Mal hier - warum eigentlich?
Unberechtigterweise befürchtete ich stets Rummel wegen des Folk Village.
dooey-hostel
dooey-hostel
"If you go to Donegal you have to go to Dooey`s", wurde mir auf Achill geraten, "Mary, the owner is absolutly crazy, but in a very nice way!"
Recht hatte Pepper, die mir diesen Rat gab. Mary, von schwer zu schätzendem Alter, flucht und schimpft am laufenden Band über Gott, die Regierung und das sch... abgelegene Nest, in dem zu leben sie gezwungen ist, erklärt, wie toll sie es findet, dass man gekommen sei, putz dabei und raucht eine Zigarette nach der anderen.
Mit anderen Worten, sie ist ein Urvieh, -aber sehr nett!.
 
Der Eingangsbereich links im Bild passt zu ihr.
 
Sonst noch in keinem anderen Hostel erlebt, hat hier jedes Dormitory seinen eigenen kleinen Küchentrakt und Dusche und WC.
Eine komplett ausgestattete Küche mit Sitzecke ist ebenfalls noch vorhanden.
 
Durch Lage und bauliche Gegebenheiten geht es im Haus stets aufwärts, der Aufenthaltsraum liegt am höchsten Punkt und bietet die beste Aussicht - einfach toll!.
dooey-hostel
 
Dieses Hostel und seine Umgebung stehen schon jetzt als eines meiner Ziele des nächsten Irlandaufenthalts fest, bietet es doch alles was ich möchte: Ruhe zum Faullenzen, herrliche Landschaft für Spaziergänge, reichlich Fotomotive und reichlich Zeugen von Kultur und Geschichte des Landes.
 
Weitere Bilder finden sich in meiner Website "Irelands West".
Glencolmcille, rechts am Hang Richtung Malin More - 073/30130
Hostels Sandrock Holiday Hostel

[Willkommen ] [Webseiten ] [Hostels ] [Links ] [Impressum ]
Zuletzt geändert am 30.05.2004 - ©2004 wks.Webdesign - Walter K. Schebesta